Archiv

Frisurentrends 2011

All diejenigen, die sich über die aktuellen Frisurentrends 2011 informieren möchten, sind hier genau richtig. Die Website zeigt die derzeit angesagten Styles sowohl für Damen, als auch für Herren und Kinder. Dazu hält die Website Tipps und Tricks parat, damit man auch nach dem Friseurbesuch beim eigenen Styling nicht auf der Strecke bleibt. Hinzu kommend erhält man Hinweise, wie man sich seine Haare durch ein Paar Handgriffe selbst erhalten und so den nächsten Friseurbesuch etwas hinausschieben kann.

Im Bereich der aktuellen Frisuren 2011 findet man mehrere Kategorien. So findet man beispielsweise für die Damen Bob, schulterlange Trends, Kurzhaarfrisuren sowie Langhaarfrisuren, Pony- und Trendfrisuren. Auch gibt es eine Kategorie für Kinderhaarschnitte und Männerfrisuren. Daneben wird man auch auf recht eigenartige Namen, wie Emo aufmerksam. Taucht man tiefer in den Bereich der Emo Trends ein, erfährt man, dass es sich hierbei um Haarschnitte handelt, welche für Emotionalität sowie Kreativität stehen. Dabei handelt es sich meist um schwarze, lange über das Gesicht gekämmte Haare. Aufgepeppt werden die Haare durch farbige Strähnchen sowie Haarspray. Zwar wurde der Emo Trend schon in den 80er Jahren auserkoren, doch hat er durch die Band Tokio Hotel einen neuen Anstoß erfahren. Emo’s ist sowohl für Damen, als auch für Herren und Kinder eine Option. Für all diejenigen, die sich über die jeweiligen Trends weiter informieren möchten, so auch über die Emo’s, verweist frisur.org auf weitere themenrelevante Websites. Neben unzähligen Eindrücken und Anregungen zeigt die Website beispielsweise auch, welches Haardesign zu welcher Gesichtsform passt.

Neben Schnitte für „jeden Tag“ zeigen wir auch aktuelle Trends im Bereich Abend- sowie Brautfrisuren auf. Verschiedene mögliche Frisuren sowie die passenden Accessoires werden angesprochen. Dabei erhält der Leser nützliche Tipps beispielsweise in Bezug auf die gewünschte Haarfarbe.

Eine wesentliche Bedeutung hat neben dem passenden Schnitt auch die passende Haarfarbe. Wir halten eine Rubrik dafür bereit, unter welcher man sich über Haarfarben, Farbentrends, Neuentwicklungen aber auch Gefahren in diesem Bereich informieren kann.

Viele Frisuren sind schön und sehen an anderen auch echt super aus. Ob sie einem aber tatsächlich selbst auch so gut stehen, weiß man oft nicht. Um einer derartigen Unentschlossenheit Abhilfe zu schaffen nutzen Sie den virtuellen Frisurenstyler im Internet hin. Auf der Homepage selbst gibt es ein derartiges Programm nicht, doch tummeln sich im www zahlreiche solcher Angebote.

Wer sich also über aktuelle Trends der Damen-, Kinder- und Herrenfrisuren informieren möchte, ist bei frisur.org sicherlich richtig. Man erhält Anregungen aus den unterschiedlichsten Bereichen der Frisurenwelt sowie nützliche Tipps rund ums Thema Haar.