Archiv

Die neuen Frisuren 2011 sind da

Auch wenn Frisurentrends 2011 wieder recht individuell sind und im Style auch neue Kreationen vollzogen werden können, bieten die Frisuren 2011 auch einige Überraschungen. Denn gerade wird ein nicht erwartetes VoLaHiKu auf die Straßen gebracht. Die Trendfrisur mit dem etwas witzigen Charme aber elegantem Flair bedeutet eigentlich nur, dass die Männerfrisuren 2011 vorne lang / hinten kurz ist. Dabei wird modern die vordere Haarpartie zu einem Seitenscheitel gekämmt. Bei den Frisuren für Männer bleiben aber der Frauenwelt auch die Kurzhaarfrisuren für Männer erhalten. Auch wenn der Haarprofi von exakt 1,4 mm Länge spricht, hier ist definitiv Individualität angesagt.

Trendfrisuren 2011 für die Frau

Viele Trends, besonders bei den Frisuren werden durch Stars und Sternchen gesetzt. Ob nun die Frisuren mittellang sind, oder explizite Farben zum Trend erklärt werden, bestimmen oft Prominente auf den Bühnen dieser Welt. Das bezieht sich nicht nur auf die jüngere Kundschaft beim Friseur, sondern greift auch auf ältere Generationen über. Denn auch die älteren wollen im Trend mitgehen sowie modern sich präsentieren. Über diese Trends werden Individualität und Persönlichkeit suggeriert. Extreme Beispiele gibt es viele, wobei die einen gute Trends setzen, andere wiederum die sogenannten Badhairdays in den Vordergrund bringen. Da werden dann schon mal Enttäuschungen offenbart, wenn das Idol dann mal schlagartig den Style wechselt.

Über die Haare kann man am effektivsten eine bestimmte Körpergestaltung praktizieren, die auch wiederum leicht zu ändern geht, und man sich nicht für sein Leben selbst zeichnen muss. So kann man auch über Frisurentrends 2011 auch bestens seine Individualität ausleben. Die Frisuren mittellang sind ebenso gefragt wie Kurzhaarfrisuren 2011. Aber auch die Bob Frisuren 2011 stehen voll im Trend. Frisurentrends 2011 gelten als praktisch und pflegeleicht, wenn sie ohne wenig Styling und Aufwand voll zur Geltung kommen können. Dabei ist eine schlichte und adrette Wirkung angesagt. Das alles passend für Freizeit und Büro. Dabei gelten besonders auch die Bob Frisuren 2011 als trendig für den Abend, da sie nicht nur gut aussehen, sondern auch schnell herzurichten sind.

Bob Frisuren 2011 im Trend

Bob Frisuren 2011 lassen beim Kunden keine Wünsche offen, und der Friseur hat alle Möglichkeiten, um seine Kreativität ausleben zu können. Die große Auswahl an Möglichkeiten lässt jede Frau ihre Vorstellungen Realität werden. Neben dem traditionellen Pagenschnitt kann die Palette auch bis zu asymmetrischen Bob Frisuren 2011 gehen. Wie auch in der Modewelt, so gibt es auch bei Frisuren immer mal wieder eine Neuauflage. So wie auch bei den Bob Frisuren 2011, die heute modern noch mehr Individualität zulassen. Damit steht einer kreativen Verwandlung in kurzer Zeit nichts mehr im Wege.

Farbliche Nuancen und Akzente lassen sich über eine Bob Frisur genau so präsentieren, wie ein legerer Farbton in schlichter Farbgebung. Je nach der Farbkreativität und dem Schnitt kann eine Bon Frisur traditionell aber auch frisch, wild und erotisch wirken. Je nach Typ kann völlig unkonventionell die Farbe gewählt werden. So können recht spontan auch gern mal Experimente durchgeführt werden, um für das Büro etwas Frisches zu haben, oder für einen romantischen Abend etwas Verführerisches darbieten kann. Ob glattes Haar oder gelockt, der Bob für Frauen steht 2011 definitiv im Trend und soll Männerherzen höher schlagen lassen.